Rechtliche Nutzung von Materialien und ihre Einbettung

Bevor die Schüler Bilder und Videos aus dem Internet herunterladen, würde ich mit ihnen dieses Thema ausführlich behandeln. Um was geht es? Was sind Urheberrechte? Was muss dabei beachet werden? Wie können Sie sich schützen und ihre Sachen mit Lizenzen versehen?

Was ist Creative Commons

Mit Creative Commons können Urheber von Fotos, Videos, Musik, Texte, Gedichte, Kunstwerke etc. Lizenzen für die Weiterverwendung ihrer Werke erstellen.

Der Urheber kann so selber bestimmen, unter welchen rechtlichen Bedingungen seine Werke veröffentlich und weiter verwendet werden dürfen.

Ich als Nutzerin kann so selber festlegen, unter welchen rechtlichen Bedingungen ich die Werke nutzen oder auch weiterverwenden kann und will.

Diese Lizenzen sind verständlich, kostenlos und auf der ganzen Welt rechtsgültig.

Die Lizenzen sind mit gut erkennbaren Symbolen visualisiert. Damit sind sie für alle verständlich, denn die weltweite Nutzung bringt es auch mit sich, dass verschiedene Sprachen aufeinander treffen. Folglich können Symbole von allen verstanden werden.

In der Praxis sind einige Symbole verfügbar:

 

Name

Quelle: http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/fr

Quelle: http://creativecommons.org/about/downloads/

Symbole Creative Commons

Quelle: creative commons

Einbetten von Inhalten

Das Einbetten  von Videos aus Plattformen wie Youtube, Vimeo & Co ist heute ohne große technische Hürden für private und professionelle Webseiten möglich und daher weit verbreitet. Durch einfaches Kopieren des jeweiligen „Embedding Links“, einem einfachen HTML-Text, lassen sich die eigenen Webpräsenzen durch interessante Inhalte anreichern.

Gehe dabei folgendermassen vor:

  • Rufe das gewünschte Vidoe in YouTube auf.
  • Wechsle unterhalb des Videos mit einem Klick zum Reiter «Teilen».
  • Kopiere dem Link

Das Einbinden fremder Inhalte kann jedoch eine Urheberrechtsverletzung mit sich bringen. Darum muss besonders geachtet werden, dass keine Urheberrechtsverletzung begangen wird.

Beispiele:

Wenn ein Schüler zusätzliche Erklärungen zum Beispiel im Fach Mathematik benötigt, so hilft allenfalls ein Youtube-Video, welches die Wahrscheinlichkeit eingehend erläutert:

Vielleicht möchte er seinen Mitstudenten in einem Blog Bilder zur Stochastik zur Verfügung stellen, welche keine Urheberrechte verletzen:

Dazu findet man einige Bilder unter : Flickr

Wahrscheinlichkeit

Vielleicht möchten die Schüler feststellen wie gross die Chance ist, im Lotto zu gewinnen:

Urheberrechte des Lottobildfotos: C@rin@

Wie du feststellen kannst, ist es gar nicht so einfach, Bilder oder Videos zu finden, welche Nutzern ohne besondere Lizenzierungen zur Verfügung stehen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s